Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns auf facebook

© 2017 FRAAL Medien e.K.

Link-Empfehlungen und Partnerseiten

http://www.museumspass.com

Der Oberrheinische Museumspass ist auf 180 Mitgliedsmuseen gewachsen! Wer einen Museumspass besitzt, genießt ein Jahr lang freien Eintritt in alle Dauer- und Sonderausstellungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Und bis zu 5 Kinder können gratis mit. 180 Musées se réunissent pour que le culture soit accessible à tous.

http://www.web-adressbuch.de

Das neue Web-Adressbuch für Deutschland 2015 mit den besten Geheimtipps aus dem Internet! Die neue Ausgabe des führenden deutschen Internet-Guides „Das Web-Adressbuch für Deutschland“ präsentiert die 5.000 besten und wichtigsten Internet-Adressen auf einen Blick! Zu über tausend Themenbereichen werden die absoluten Top-Adressen aus dem Internet übersichtlich im Web-Adressbuch präsentiert. Die Redaktion testet, bewertet und vergleicht jedes Jahr aufs Neue alle Web-Seiten und hat aus den Tiefen des Internets auch diesmal wieder die besten Perlen herausgefischt! Darunter sind auch viele neue, eher unbekannte Geheimtipps!

http://www.fachzeitungen.de

Fachzeitungen.de: das neutrale Portal für den interessierten Leser Wählen Sie aus vorsortierten Fachgebieten - alles was Sie über Fachzeitschriften wissen wollen!

http://www.dieschoenen.com

Das MUSIKTHEATER DIE SCHÖNEN DER NACHT in Freiburg i.Br. ist eine der ältesten unabhängigen Theatergruppen Deutschlands. Schon der Name des Ensembles spielt auf elementare Impulse der Arbeit an: die Faszination des im Dunkel Verborgenen.

http://www.edition-offenburg.com

edition offenburg - Verlag für Musiknoten edition offenburg ist ein privater Verlag und publiziert Musik aus dem 17., 18. und frühen 19. Jahrhundert. In Archiven erhaltene Originalnoten werden zu Aufführungs-, Unterrichts- und Studienzwecken entweder neu ediert oder als Faksimile veröffentlicht. Die neuen Ausgaben sind spielpraktisch und halten sich möglichst originalgetreu an das Autograph, das Manuskript oder die erste Ausgabe, um dem Musiker Raum für eigene Interpretationen zu lassen.